Handyverträge mit Schufa

Wer auf der Suche nach einem neuen Handyvertrag ist, wird schnell feststellen, dass oft eine Schufa-Auskunft notwendig ist. Doch inzwischen stellt das kein großes Problem mehr dar: Die Angebotspalette ist mittlerweile so breit, dass Kunden die Wahl haben und sich nicht unbedingt einer Schufa-Auskunft unterziehen müssen.

Prepaid-Karten beispielsweise können eine Alternative sein, wenn Handyverträge mit Schufa nicht in Frage kommen.

Die beliebtesten Produkte zum Thema

Der Hintergrund zur Schufa-Auskunft

Die Schufa, auch als Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung bekannt, sammelt in Deutschland Informationen zum Zahlungsverhalten und zu den Verbindlichkeiten von Privatpersonen und Firmen. Auf dieser Grundlage erstellt sie ein so genanntes Schufa-Scoring. Wer möchte, kann sich über eine Selbstauskunft Informationen zu seinem eigenen Scoring anfordern.

Handyverträge mit Schufa werden von Mobilfunkunternehmen angeboten um sicherzustellen, dass zukünftige Kunden realistisch in der Lage sind, die Kosten des jeweiligen Vertrags monatlich zu begleichen. Da der Anbieter bei Vertragsabschluss ein gewisses Risiko eingeht, macht es für ihn natürlich Sinn, Handyverträge nur mit Schufa anzubieten.

Bestehende Kredite oder andere Verbindlichkeiten sind grundsätzlich kein negatives Merkmal in der Auskunft. Soweit diese Verbindlichkeiten regelmäßig beglichen wurden, haben Kunden gute Chancen, einen Handyvertrag zu erhalten. Wer allerdings in der Vergangenheit häufig finanzielle Schwierigkeiten hatte, die sich negativ auf sein Schufa-Scoring ausgewirkt haben, kann bei einem Antrag eventuell Schwierigkeiten bekommen. Bei Fragen rund ums Thema Handyverträge mit Schufa kann man sich ganz einfach an den kompetenten Kundenservice von eteleon wenden, der telefonisch und per Mail erreichbar ist.

Die Angebote von eteleon

eteleon.de ist eine nutzerfreundliche, umfangreiche Internetplattform mit individuellen Angeboten im Bereich Mobiltelefonie. Kunden können sich in der Rubrik „Tarife“ das passende Angebot wählen und anschließend im eteleon Handy-Shop das Lieblingsmodell der neuesten Smartphones aussuchen.

In machen Fällen können sich Kunden, die Handyverträge mit Schufa auswählen, sogar noch eine Zugabe wie beispielsweise einen Einkaufsgutschein, eine Playstation oder einen Flachbildschirmfernseher aussuchen. Wenn keine Handyverträge mit Schufa in Frage kommen, gibt es attraktive Prepaid-Angebote. Der Konfigurator ermöglicht es Kunden, ihr individuelles Paket zusammenzuschnüren, damit sie genau den Tarif und das Handy bekommen, das am besten zu ihnen passt.

  • Alle Preise inkl. MwSt. und evtl. zzgl. Versandkosten. Aktionen, Preise und Konditionen gelten ausschließlich für Neuverträge.
Alle Angaben ohne Gewähr - ©2000-2014 eteleon AG