Kontakt

Wir sind täglich von 06:00 Uhr - 22:00 Uhr
für Sie erreichbar.

06181 7074 089 06181 7074 092

Täglich 06:00 Uhr - 22:00 Uhr

06181 7074 044 Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im eteleon Chat.

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.
Bitte wählen Sie zunächst Ihr Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu Ihrem Vertrag nutzen Sie bitte den Chat in Ihrer persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür Ihre Anmeldung unter https://mein.eteleon.de/

06181 7074 089

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 Uhr - 22:00 Uhr

für Sie erreichbar.

Sehr gut
4.61/5.00

Simlockfreies Handy

Beim Kauf eines Handys ist für die weitere Wahl des zugehörigen Vertrages der Simlock zu beachten. Teilweise sind Handys nur für Simkarten bestimmter Anbieter freigegeben. Für Angebote von eteleon gilt das nicht, d. h. alle Handys von eteleon sind simlockfreie Handys.

Unsere Tarifempfehlung
Nationaler Spar-Tarif

3 GB LTE-Highspeed
mit Allnet-Flat

Nur7,49€ mtl.
Zum Angebot

Die Simkarte

Die Simkarte ist eine Chipkarte, die in das Handy eingesteckt wird. Damit kann sich dieses in ein Handynetzt einwählen und darin den jeweiligen Benutzer identifizieren. Über das Subscriber Identify Module erhält der Mobiltelefonnutzer eine Verbindung ins Handynetz und kann nun telefonieren oder eine Internetverbindung empfangen. Der Zugriff auf die Simkarte ist nur mit einer PIN Nummer möglich, also ein Passwort. Darüberhinaus dient die Simkarte als Speicher unter Anderem für Telefonnummern oder Kurznachrichten.

Der Simlock

Der Netzcode ist eine Einschränkung der Nutzbarkeit eines Handys in Bezug auf die eingesteckte Simkarte. Diese muss bestimmte Kriterien erfüllen, damit sie vom Handy akzeptiert wird. Handys können so gesperrt werden, dass sie nur Simkarten von bestimmten Ländern, Anbietern, Netzen oder Simtypen anerkennen. Dies können sich Handyhersteller und Tarifanbieter zu Nutze machen, um nur deren Tarife für das verkaufte Mobiltelefon nutzbar zu machen, um den Verwendern das Wechseln zur Konkurrenz zu verbieten und um daraus langfristigen Profit zu schlagen.

Simlockfreies Handy

Damit der Käufer aus dem großen Angebot aus Handytarifen den Richtigen für sich zu finden, muss er darauf achten, dass er ein Simlockfreies Handy kauft. Dies ist beispielsweise für Wenigtelefonierer sinnvoll, damit sie nicht auf teure Pakete eines bestimmten Anbieters angewiesen sind, sondern einen Prepaidtarif wählen können, mit dem sie nur für jede Minute einen festgelegten Preis zahlen müssen. Ein simlockfreies Handy akzeptiert dabei Simkarten von jedem Anbieter und jeden Netzes. In Deutschland sind derzeit noch kaum Handys mit Simlock zu finden, da damit die Hersteller ihre Mobiltelefonen attraktiver machen und den Kunden eine größere Entscheidungsfreiheit bieten. In anderen Ländern wie beispielsweise Österreich sind fast alle Vertragshandys mit einem Simlock gesperrt. Einige Länder haben sogar strenge Pflichten oder Verbote für Simlocks eingeführt. Dem Käufer sei deshalb geraten, immer darauf zu achten, ob er ein simlockfreis Handy kauft. Alle eteleon-Handys sind simlockfrei.

Bezugsquellen

Wer heute ein Handypaket mit Prepaidvertrag kauft, erhält meißt ein Handy mit Simlock. Dieser kann erst nach zwei Jahren kostenlos entfernt werden. Möchte der Nutzer davor unbedingt einen anderen Anbieter nutzen, fordert der Hersteller eine Gebühr von 100€ für das Entfernen des Simlocks. Wer sich deshalb nicht sicher ist, ob innerhalb der ersten zwei Jahre der Anbieter gewechselt wird, dem sei geraten, Handy und Prepaidvertrag separat zu buchen oder bei eteleon zu bestellen, denn hier sind alle Handys simlockfrei.