Kontakt

Wir sind täglich von 06:00 Uhr - 22:00 Uhr
für Sie erreichbar.

06181 7074 089 06181 7074 092

Täglich 06:00 Uhr - 22:00 Uhr

06181 7074 044 Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im eteleon Chat.

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.
Bitte wählen Sie zunächst Ihr Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu Ihrem Vertrag nutzen Sie bitte den Chat in Ihrer persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür Ihre Anmeldung unter https://mein.eteleon.de/

06181 7074 089

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 Uhr - 22:00 Uhr

für Sie erreichbar.

Sehr gut
4.61/5.00

Smartphone GPS Navigation ohne Internet

Für die Smartphone GPS Navigation ohne Internet im Gelände ist ein starker Akku mit möglichst großer Kapazität von besonderer Bedeutung. Denn das GPS-Modul im Gerät benötigt vergleichsweise viel Strom. Auch Internetabfragen des Kartenmaterials und anderer Daten verringern die Reichweite des Energiespeichers beachtlich. Vorteilhaft ist daher das Überspielen der geologischen Karten und Informationen auf einen Datenträger oder dem Speicher im Smartphone, sodass offline gearbeitet werden kann. Bei Wanderungen und Touren durch das Gelände sind Staumeldungen via Internet sicherlich entbehrlich, sodass auch hierdurch der Akku weiter geschont wird. Der Energieverbrauch lässt sich durch das vorherige Speichern benötigter Daten im Smartphone deutlich reduzieren. Der Datenverbrauch sinkt hierbei von mehreren Megabyte pro Stunde auf wenige Kilobyte pro Stunde ab.

Unsere Tarifempfehlung
Nationaler Spar-Tarif

3 GB LTE-Highspeed
mit Allnet-Flat

Nur7,49€ mtl.
Zum Angebot

Tour ohne Internet-Anschluss

Mit der passenden App und gutem, stets aktualisierten Kartenmaterial wird die Navigation im Outdoor-Bereich wesentlich vereinfacht und man erreicht wesentlich schneller das Ziel der Tour. Praktisch ist, wenn die Zielführung auch bei ausgeschaltetem Display funktioniert und Änderungen der Route beispielsweise durch Vibrationsalarm des Smartphones angezeigt beziehungsweise darauf aufmerksam gemacht wird. Dadurch kann man sich das laufende Betrachten des Bildschirms während der Bewegungsphasen ersparen. Auch die Gefahr über Hindernisse zu stolpern, lässt sich damit auf ein Minimum reduzieren. Die Genauigkeit der Positionierung kann zwar durch die Kombination der beiden Verfahren GPS und W-LAN deutlich erhöht werden. In der Praxis erweist sich dieses Vorgehen im Gelände jedoch als irrelevant. Markante Geländepunkte, an denen man sich orientiert, reichen für die Navigation und Lokalisation der eigenen Position vollkommen aus.

Offline-Navigation - das Fazit

Bei entsprechender Vorbereitung sollte die Smartphone GPS Navigation ohne Internet möglich sein. Entsprechende Apps erlauben ein Speichern des Kartenmaterials für den Offline-Gebrauch. Bieten App oder Handy Features mit der eine Richtungsänderung beispielsweise durch akustische Signale angezeigt wird, dann erhöht sich der Bedienkomfort wesentlich. Die Navigation ohne Internetzugang ist ideal für das Gelände, da hier auf aktualisierte Informationen zu Staus komplett verzichtet werden kann.