Infolinks

Google Handy Nexus

Mit dem Verkaufsstart des Google Handy Nexus am 24. Mai 2010 ist der Suchmaschinenbetreiber von seiner ursprünglichen Strategie abgerückt, das Handy zunächst nur über das Internet anzubieten, abgerückt. Damit konnten die Kunden erstmals den lang ersehnten Konkurrenten von iPhone und dem HTC Desire persönlich in Augenschein nehmen.

Design und Handling

Äußerer Dreh- und Angelpunkt ist das mit einer Diagonalen von 94 mm sehr großzügig ausgefallene AMOLED-Touchscreen-Display, das 800 x 480 Pixel schafft. Alternativ kann das Handy auch über den beleuchteten Trackball bedient werden, beide Komponenten arbeiten präzise. Mit fünf Megapixeln, Digitalzoom, Blitz und einem Autofokus macht auch die Kamera eine gute Figur. Inklusive Akku bringt das Google Handy Nexus nur 130 Gramm auf die Waage. In puncto Schnittstellen bringt das Android-Handy einen Slot für eine microSD-Karte (bis 32 GB), einen Headset-Anschluss, Micro-USB sowie Bluetooth 2.2 mit.

Funktionen und Leistung

Das Google Handy Nexus kennt sich mit insgesamt sieben Frequenzen aus (4 x GSM, 3 x UMTS), wobei die Modi EDGE, HSDPA und HSUPA natürlich dazugehören. Der Datenaustausch erfolgt daher nicht nur stabil, das Handy ist Dank des Qualcomm-Prozessors mit 1 GHz auch flott unterwegs. Dabei machen sich auch die jeweils 512 MB ROM und RAM bemerkbar. Vor allem aufwendige Funktionen wie die im Betriebssystem Android 2.2 enthaltene Navigation oder WLAN (802.11 b/g) profitieren deutlich davon.

Weil das Google Handy Nexus außerdem auch in Sachen Entertainment die mobile Nase sehr weit vorne hat, ist es auch gleich in mehreren Rubriken immer unter den Gewinnern. So bieten beispielsweise die Rubriken auf www.eteleon.de nicht nur wichtige Kriterien für die Handysuche, hier findet man auch Handys mit und ohne Tarifvertrag, Datentarife und Flatrates sowie günstige Zusatzoptionen. Und mit dem persönlichen Wunschpaket lässt sich auf www.eteleon.de sogar noch eine Zugabe oder Prämie abgreifen.

Inhalt wird geladen

loading...
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet.

×
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet. Gilt ausschließlich für Neukunden.

Für monatlich kündbare Tarife: Mindestvertragslaufzeit
1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat.

Für Laufzeittarife: Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Kündigung in Textform 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 12 Monate.

×
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.

×

LTE Internet-Highspeed 225

LTE Turbo 225
Jetzt mit mehr Surfgeschwindigkeit:
Inklusive 225 MBit/s (anstatt 50 MBit/s)
Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u. a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.
×