Infolinks

Handy mit GPS-Empfänger

Das Handy mit GPS-Empfänger entwickelt sich zu einem vollwertigen portablen Navigationsgerät mit multimedialer technischer Anwendung. Eine hochwertige Megapixel-Kamera, großes Farbdisplay, Videoaufzeichnung in QVGA-Qualität und hohes Speichervolumen gehören zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen.

Handys mit eingeschränkter GPS-Funktion

Herkömmliche Geräte ohne integriertes GPS-Modul brauchen noch zusätzliche Unterstützung von einem vorhandenen externen GPS-Empfänger. Mittels Bluetooth oder Anschlusskabel liefert ein Download-Verfahren die nötigen Daten. Zahlreiche Anbieter verlangen für jede übermittelte Route eine Gebühr.

Integrierte Routersteuerung

Das technisch aufgerüstete Handy mit GPS-Empfänger verfügt neben einer Ortungs-Funktion gleichzeitig über ein vollfunktionsfähiges GPS-Navigationssystem. Das elektronische Kartenmaterial ist wie bei einem Navigationsgerät bei Bedarf speicherbar und abrufbar. Anbieter haben die Marktlücke erkannt und favorisieren das multimediale Handy mit GPS-Empfänger und eingebauter Routerführung. Das bisher kostenpflichtige hochwertige digitale Kartenmaterial für die Navigation ist im Preis enthalten oder steht bei zahlreichen Herstellern kostenlos zur Verfügung.

Kriterien für die Ausrüstung

Worauf ist bei einem Handy mit GPS-Empfänger zu achten? Für die sofortige Navigation sind bei einigen Geräten detaillierte Kartendokumente von Deutschland vorinstalliert und optional für Österreich und für die Schweiz erweiterbar. Weitere Detailinformationen und Straßenkarten sind über die Navigations-Software per Internet verfügbar. Schnelle Downloads über HSDPA (UMTS Erweiterung) und Wlan Einrichtungen sind angenehm und sinnvoll. Eine hohe Speicherkapazität von rund 160 Megabyte - erweiterbar bis zu vier Gigabyte mittels Micro-SD-Karte - ist vorteilhaft und für eine reibungslose Verwendung relevant.

Offboard- und Onboard-Navigation

Wer über den geeigneten Datentarif und ein entsprechendes Betriebssystem verfügt, kann über die integrierte Offboard-Navigation, die nicht gespeicherten Daten - beispielsweise über HSDPA oder GRPS - problemlos laden. Dieses trifft meistenteils für das nicht ständig besuchte Ausland zu. Bei genügend Speicherplatz findet die Onboard-Navigation unmittelbar über das gespeicherte Kartenmaterial in Verbindung mit der Navigationssoftware statt und macht das Handy mit GPS-Empfänger zu einem Navigationsgerät in Taschenformat.

Preisgestaltung

Je nach Ausführung, Kartenvertrag und Tarif liegen die Preise zwischen 0 Euro und 800 Euro.

Inhalt wird geladen

loading...
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet.

×
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet. Gilt ausschließlich für Neukunden.

Für monatlich kündbare Tarife: Mindestvertragslaufzeit
1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat.

Für Laufzeittarife: Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Kündigung in Textform 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 12 Monate.

×
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.

×

LTE Internet-Highspeed 225

LTE Turbo 225
Jetzt mit mehr Surfgeschwindigkeit:
Inklusive 225 MBit/s (anstatt 50 MBit/s)
Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u. a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.
×