Handytarife Ausland

Im Ausland telefoniert man in der Regel über das Netz der regionalen Anbieter, welche die Kosten an den deutschen Betreiber weiterleiten. Das nennt man Roaming. So wird ermöglicht, dass man auf der ganzen Welt unter der eigenen Rufnummer erreichbar ist. Roaming funktioniert grundsätzlich mit jedem Handytarif im Ausland, muss manchmal aber separat freigeschaltet werden. Meist buchen sich die Handys automatisch in das am stärksten verfügbare Netz ein oder nutzen das Partnernetz des eigenen Anbieters. Auch eine manuelle Einwahl ist möglich. Als Vorwahl für Deutschland wird +49 gewählt. Bei der nachfolgenden Orts-Vorwahl lässt man die Null weg.

Kosten

Telefonieren im oder aus dem Ausland ist mit jedem Handytarif teurer als im Inland. Allerdings sind in den letzten Jahren die Preise gesunken, da die Mobilfunknetze überall in der Welt weiter ausgebaut wurden, bzw. die großen Anbieter eigene Netze betreiben. Innerhalb der EU sind durch den Eurotarif Preisobergrenzen festgelegt. Die höheren Kosten der Auslandstelefonate lassen sich nicht umgehen, indem man sich im Ausland anrufen lässt. In diesem Fall zahlt der Anrufer die Kosten, die im Inland entstehen. Alle weiteren Kosten muss man selbst tragen. Auch Gespräche in das Heimatnetz aus dem Ausland werden wie Auslandsgespräche berechnet. Für Menschen, die sich oft in einem bestimmten Land aufhalten oder Gesprächspartner in diesem Land haben, gibt es spezielle Angebote, die es ermöglichen, günstig in oder aus diesem Land zu telefonieren, z. B. Prepaid-Handytarife aus dem jew. Ausland.

Prepaid Handytarife im Ausland

Wer Prepaid-Kunde ist, sollte sich beim Anbieter informieren, ob Roaming im gewünschten Reiseland möglich ist. Vor der Reise sollte man sein Prepaid-Guthaben in ausreichendem Umfang aufladen, da ein Nachladen im Ausland per Kreditkarte oder Internet oft zusätzliche Gebühren verursacht.

Telefonieren im Ausland

In einigen Ländern, z.B. USA, Kanada und Australien, ist ein Quadband-Handy erforderlich. Überprüfen Sie deswegen, ob ihr Handy für die Netzfrequenz ihres Reiselandes geeignet ist. Bei den meisten Geräten dürfte das der Fall sein.

Fazit

Durch die Preisobergrenzen innerhalb der EU ist das Telefonieren im Ausland mit allen Handytarifen günstiger geworden. Dennoch bleibt es wichtig, sich vor einem Auslandsaufenthalt genau über die Gebühren zu informieren, die im jeweiligen Reiseland entstehen.

Inhalt wird geladen

loading...
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet.

×
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet. Gilt ausschließlich für Neukunden.

Für monatlich kündbare Tarife: Mindestvertragslaufzeit
1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat.

Für Laufzeittarife: Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Kündigung in Textform 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 12 Monate.

×
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.

×

LTE Internet-Highspeed 225

LTE Turbo 225
Jetzt mit mehr Surfgeschwindigkeit:
Inklusive 225 MBit/s (anstatt 50 MBit/s)
Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u. a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.
×