Infolinks

Handyvertrag mit Barauszahlung

eteleon bietet seinen Kunden zum Teil an Stelle von Hardware zu einem Handyvertrag auch eine Bargeldauszahlung an. Für den Kunden ist das oft besonders praktisch, da er sich damit eigene Wünsche erfüllen kann und bei der Auswahl von Geräten nicht länger auf die Waren aus dem Sortiment der Händler beschränkt ist. Wofür er das Geld letzten Endes einsetzt, ist nicht festgelegt, er kann es beispielsweise verwenden um eine Reise zu finanzieren oder auch um sein Kundenkonto bei dem jeweiligen Provider mit dem Handyvertrag-Geld zu füllen.

Barauszahlung

Die Auszahlung erfolgt bei solchen Angeboten direkt als Gutschrift auf Ihr Kundenkonto. Diese direkte Gutschrift ist bei einem Handyvertrag mit Barauszahlung am sinnvollsten für den Kunden. Meist wird eine solche Zahlung frühestens zwei Wochen nach Vertragsabschluss getätigt, da der Kunde bis dahin noch die Möglichkeit hat, von dem Vertrag zurückzutreten und eteleon die Provision für die Vermittlung des Mobilfunk Vertrages von Seiten des Providers erst nach dieser 2-Wochen-Frist sicher ist. Eine andere Variante ist eine monatliche Zahlung entweder auf das Konto des Kunden oder auf dessen Kundenkonto bei dem Provider, bei dem er seinen Vertrag abgeschlossen hat. In letzterem Fall wird die Barauszahlung meist dazu verwendet, eine Grundgebühr oder einen gewissen Mindestumsatz des Vertrages zu decken. In vielen Fällen bevorzugen Kunden diese Variante, da die Barauszahlung des Handyvertrags dann direkt monatlich auf der Handyrechnung erfolgt.

Fazit

Ein Handyvertrag mit Barauszahlung ist eine gute Möglichkeit für Sie als Kunden, einen Teil der Grundgebühren direkt erstattet zu bekommen. Über unser Kundenkonto können Sie selbst einstellen, was mit der Barauszahlung geschehen soll, z. B. ob sie direkt auf Ihr Konto überwiesen wird, oder ob Sie damit bei eteleon weiter einkaufen möchten.

Inhalt wird geladen

loading...
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet.

×
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet. Gilt ausschließlich für Neukunden.

Für monatlich kündbare Tarife: Mindestvertragslaufzeit
1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat.

Für Laufzeittarife: Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Kündigung in Textform 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 12 Monate.

×
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.

×

LTE Internet-Highspeed 225

LTE Turbo 225
Jetzt mit mehr Surfgeschwindigkeit:
Inklusive 225 MBit/s (anstatt 50 MBit/s)
Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u. a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.
×