Infolinks

Handyvertrag E-Plus (EPlus)

Wer sich ein neues Handy mit Handyvertrag kaufen möchte, ist gut damit beraten, einen günstigen Anbieter wie E-Plus für den Abschluss eines Handyvertrags zu wählen. Denn nach einer ehrlichen Überprüfung des eigenen Handyverhaltens kommt man schnell zu dem Schluss, dass man doch recht häufig mit dem Handy telefoniert und ein Handyvertrag daher auf lange Sicht wesentlich kostengünstiger ist als der regelmäßige Kauf von Prepaidkarten. Ganz egal, ob man nun beruflich auf ein Handy angewiesen ist oder auch nur im privaten Bereich nicht darauf verzichten möchte: Wenn man Kosten sparen will, ist ein Handyvertrag bei Menschen, die häufig telefonieren, grundsätzlich einer Prepaidkarte vorzuziehen. Allerdings kommt es darauf an, vor Vertragsabschluss den richtigen Anbieter zu finden. Hier spielt die Überlegung eine Rolle, welche Konditionen einem als Käufer für einen Handyvertrag besonders wichtig sind.

Tarifdetails

Bei einem neuen Handyvertrag mit E-Plus-Netz sollte man sich nicht nur Gedanken darüber machen, welches Modell einem als geeignet erscheint und die benötigten Funktionen bietet. Ein weiteres wichtiges Kriterium für den Vertragsabschluss sind natürlich auch die aktuell gültigen Tarifbedingungen. Grundsätzlich gibt es bei eteleon neben Originalverträgen von E-Plus auch E-Plus-Verträge von Providern und der Billigmarke BASE.

Grundgebühr

Im Hinblick auf die Tarifbedingungen bei einem Handyvertrag mit E-Plus-Netz sollte man stets berücksichtigen, dass es nicht nur auf den jeweiligen Grundtarif ankommt, sondern auch auf die konkreten tariflichen Rahmenbedingungen. Gute Anbieter zeichnen sich dadurch aus, dass nicht nur der Grundtarif, sondern auch die Rahmenbedingungen für den Kunden vorteilhaft sind. Wie verhält es sich beispielsweise mit der Anzahl der Freiminuten? Ist diese Anzahl großzügig bemessen, so kann damit in einigen Fällen ein etwas höherer Grundtarif durchaus kompensiert werden. Ist ein monatlicher Mindestumsatz erforderlich, und wenn ja – wie hoch ist dieser? In der Regel handelt es sich bei diesen Mindestumsätzen zwar um kleinere Geldbeträge, doch können diese von Anbieter zu Anbieter je nach ausgewähltem Handymodell auch mal etwas stärker nach oben oder unten variieren. Wie steht es mit den Kosten für spezielle Leistungen? Regelmäßige Handynutzer wissen, dass sich die Tarifgebühren durch Extra-Kosten, wie z.B. für Auslandsgespräche oder für Kunden-Services, erhöhen können. Vor dem Unterschreiben des Handyvertrags sollte schließlich auch geklärt werden, was beim Verlust der SIM-Karte geschieht. Werden in diesem Fall für die Ausstellung einer neuen Karte Gebühren erhoben?

Handyvertrag E-Plus

Gerade beim Vertragsabschluss für einen Handyvertrag sollte man sich den Vertragspartner sorgfältig auswählen. Daher sei an dieser Stelle noch eine Tatsache erwähnt, die für alle potenziellen Handykäufer von Interesse sein dürfte: E-Plus hat sich bereits für zahlreiche Handynutzer als zuverlässiger Vertragspartner erwiesen – wie ein kontinuierlich wachsender Kundenstamm und nach oben schnellende Umsatzzahlen von Eplus beweisen. Mit der Option für eine vertragliche Leistung von Eplus kann man daher sicherstellen, dass die Handynutzung auch tatsächlich günstigen Vertragskonditionen unterliegt. Wenn Sie sich also für ein eteleon Angebot mit E-Plus-Vertrag entscheiden, machen Sie garantiert nichts falsch.

Inhalt wird geladen

loading...
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet.

×
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet. Gilt ausschließlich für Neukunden.

Für monatlich kündbare Tarife: Mindestvertragslaufzeit
1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat.

Für Laufzeittarife: Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Kündigung in Textform 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 12 Monate.

×
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.

×

LTE Internet-Highspeed 225

LTE Turbo 225
Jetzt mit mehr Surfgeschwindigkeit:
Inklusive 225 MBit/s (anstatt 50 MBit/s)
Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u. a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.
×