Handyvertrag Kündigungsschreiben

Die meisten Handyverträge haben eine Mindestvertragslaufzeit und eine Kündigungsfrist. Kündigt man nicht vor dem im Vertrag festgelegten Datum, so verlängert sich der Handyvertrag automatisch um eine weitere Zeitperiode, meistens um ein Jahr. Daher sollte man das Kündigungsschreiben für seinen Handyvertrag unter Angabe aller notwendigen Informationen frühzeitig versenden. Dabei hilft die Kündigungsvorlage von eteleon, die man im Service-Bereich findet.

Um eine fristgerechte Kündigung zu ermöglichen, muss man das Kündigungsschreiben für seinen Handyvertrag seinem Provider rechtzeitig auf schriftlichem Wege zukommen lassen. Fast alle Provider akzeptieren nur Kündigungen per Post oder Fax, Vertragsänderungen per E-Mail werden normalerweise nicht akzeptiert.

Wie erstellt man ein Handyvertrag Kündigungsschreiben?

Zu einem Handyvertrag-Kündigungsschreiben gehört natürlich – wie auch bei allen anderen Briefen – ein Briefkopf mit der eigenen Adresse und der Adresse des Providers. Diese findet man auf der Internetseite unter dem Punkt Impressum, natürlich steht sie auch im Handyvertrag und auf allen anderen Dokumenten des Providers. Die eigenen Vertragsdaten sollte man im Anschreiben selbst aufführen, um dem Provider den genauen Vertrag mitzuteilen, den man kündigen möchte. Dazu reicht normalerweise die Angabe der mobilen Telefonnummer, alternativ kann man auch seine Kundennummer oder Vertragsnummer angeben.

Gültig wird der Brief erst durch die eigene Unterschrift. Diese sollte man natürlich ans Ende des Briefes setzen. Wer das Kündigungsschreiben nicht selbst erstellen möchte oder nur wenig Zeit hat, findet im Service-Bereich bei eteleon eine Vorlage für diesen Zweck.

Kündigungsdatum beachten

Wie bereits oben erwähnt sollte man das Handyvertrag-Kündigungsschreiben möglichst früh versenden, spätestens jedoch vor dem im Vertrag festgelegten Kündigungsdatum. In den meisten Fällen muss man etwa drei Monate vor Vertragsende kündigen. Falls man diese Frist verpasst, verlängert sich der Vertrag automatisch um meist mehrere Monate. In dem Kündigungsschreiben sollte man auf eine Bestätigung bestehen, um im Zweifelsfall Rechtssicherheit zu haben.

Alternativ kann man sich für einen flexiblen Handytarif entscheiden, der monatlich kündbar ist. Hier bleibt man stets ungebunden und kann bei Bedarf jederzeit spontan seinen Tarif wechseln. Bei eteleon gibt es sowohl attraktive Angebote mit längerer Vertragslaufzeit als auch monatlich kündbare Tarife. Der Kunde hat die Wahl.

Inhalt wird geladen

loading...
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet.

×
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet. Gilt ausschließlich für Neukunden.

Für monatlich kündbare Tarife: Mindestvertragslaufzeit
1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat.

Für Laufzeittarife: Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Kündigung in Textform 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 12 Monate.

×
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.

×

LTE Internet-Highspeed 225

LTE Turbo 225
Jetzt mit mehr Surfgeschwindigkeit:
Inklusive 225 MBit/s (anstatt 50 MBit/s)
Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u. a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.
×