Neuer Handyvertrag

Wenn man mit einem Handy telefoniert benötigt man dazu in der Regel einen Handyvertrag. Diese hatten in der Vergangenheit ca. 2 Jahre Laufzeit und danach mußte man sich nach einem Neuen Handyvertrag kümmern oder man ließ diesen einfach weiterlaufen. Ein neuer Handyvertrag erfordert, dass man sich mit der Grundgebühr, den Gesprächskosten, SMS-Kosten, Taktung und Inklusivminuten ebenso auseinandersetzt, wie mit Netz, Mindestumsatz, Anschlußgebühr, SIM-Karte, Rufnummermitnahme, Flatrate, Taridoptionen, Datentarif, Freund-Tarif, Niedrigerer Takt, Laufzeit, Kündigungsfrist, Frei-SMS, Online Tarif, Mailbox-Abfrage, Datenpreis bei Internetnutzung, Hotlinie-Preise, Festnetznummern, Schüler/Studenten-Tarife, Einzelverbindungsnachweis, MMS-Preis und Papierrechnungskosten. Wichtig ist auch, dass man prüft, ob man eventuell ein neues Handy kostenfrei oder kostengünstig hinzubekommt. Eine neuer Handyvertrag erfodert also umfangreiches Wissen und den Vergleich bei nachfolgend genannten Positionen.

Grundgebühr

Hier ist zu vergleichen, bei welchem neuen Handyvertrag die Grundgebühren am günstigsten sind. Überwiegend wird die Grundgebühr durch den Vertragsanbieter monatlich abgerechnet. Positiv ist, je höher die Grundgebühr, desto mehr Freiminuten, mehr Frei-SMS, geringere Kosten für Telefonate und Nachrichten, günstigere, subventionierte Handys gibt es. Von den Telefoniergewohnheiten des Kunden hängt es ab, ob sich die Mehrkosten auszahlen.

Die Taktung

Der Preis wird in der Regel in Gesprächminuten angegeben. Was man für ein Gespräch letztendlich dann wirklich zahlt, ist im Prinzip von der Taktung abhängig. Als Richtlinie gilt: je niedriger die Taktung umso besser für den Verbraucher. Bei einer 60/60 Taktung zahlt man den Preis der Gesprächsminute, obwohl man vielleicht nur 30 Sekunden telefoniert hat.

Ein neues Handy

Ein kostenfreies bzw. subventioniertes Handy bekommt man, wenn ein neuer Handyvertrag ins Haus steht. Voraussetzung dafür ist entweder eine höhere Grundgebühr oder höhere Gesprächskosten. Auf jeden Fall bekommt man eine solches günstiges Angebot nur beim Abschluss eine Zwei-Jahresvertrages.

SMS-Preis

Kunden die gerne und häufig simsen, sollten unbedingt auf die Preis achten, wenn ein neuer Handyvertrag ins Haus steht. Bei einigen Verträgen gibt es sogar einige SMS-Freiminuten.

Mindestumsatz

Viele Anbieter verzichten auf eine Grundgebühr, sehen jedoch einen Mindestumsatz vor. Der wird auf jeden Fall fällig auch wenn man nur wenig telefoniert.

Fazit

Steht ein neuer Handyvertrag bevor, sind diese genannten Positionen unbedingt zu prüfen und zu berücksichtigen, damit man viel Freude am Handy und am Telefonieren hat. Passende Angebote finden Sie in jedem Fall bei eteleon.

Inhalt wird geladen

loading...
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet.

×
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet. Gilt ausschließlich für Neukunden.

Für monatlich kündbare Tarife: Mindestvertragslaufzeit
1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat.

Für Laufzeittarife: Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Kündigung in Textform 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 12 Monate.

×
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.

×

LTE Internet-Highspeed 225

LTE Turbo 225
Jetzt mit mehr Surfgeschwindigkeit:
Inklusive 225 MBit/s (anstatt 50 MBit/s)
Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u. a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.
×