Zu den Newsletter Angeboten
Noch nicht das Richtige gefunden? Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter >>

Induktionsladegerät iPhone

Das iPhone ist für viele einfach das Nonplusultra in Sachen Design, Ausstattung und Leistung. Blitzschnelle Abläufe, coole Apps, top Technologien, mega Ausdauer. Allerdings stößt letztere hin und wieder an ihre Grenzen, denn irgendwann ist auch der stärkste Akku leer. Leider ist meistens gerade dann keine Energiequelle in Reichweite, so dass es um die Erreichbarkeit oder das Surf-Vergnügen geschehen ist. Hier gibt es jedoch eine ungemein praktische Lösung, die da heißt: Induktionsladegerät iPhone.

Handy induktiv laden – Wie geht das?

Mit dem Induktionsladegerät iPhones ohne Kabel aufladen – Das klingt nach Zauberei. Doch die Technologie ist im Grunde recht simpel. Über ein Magnetfeld wird durch Spannung der Akku aufgeladen. In der Praxis legt man meistens das Handy auf ein Pad, wo es neue Energie tanken kann.

Allerdings muss das Handy oder iPhone mit der passenden Technologie ausgestattet sein. Aber auch für solche Fälle gibt es Lösungen, zum Beispiel einen besonderen Akku, der zur Aufladestation passt und einfach ausgewechselt werden muss. Bei Handys mit fest eingebautem Akku wie dem Apple iPhone funktioniert dies wiederum nicht. Für diese Sonderfälle wurde eine Schale entwickelt, die den benötigten Strom an den Akku des Handys weiterleiten kann. Damit ist das Induktionsladegerät iPhone also einsatzbereit.

Neuester Standard Qi

Relativ neu ist im Bereich Induktionsladegeräte der Standard Qi, der 2010 von rund 100 Firmen innerhalb eines Konsortiums entwickelt wurde. Viele mobile Geräte sind oder werden mit dieser Norm ausgestattet, so dass sie kabellos über die entsprechende Station aufgeladen werden können. Einfach das iPhone auf den Wireless Charger auflegen und los geht es. Das Ganze erfolgt besonders energiesparend, weil sich zum Beispiel das Ladegerät nach abgeschlossener Aufladung komplett ausschaltet.

Da voraussichtlich viele Büros, Restaurantketten, Hotels, Flughäfen oder Bahnhöfe die Qi-Ladegeräte in ihre Infrastruktur integrieren werden, muss man in der nahen Zukunft sein eigenes Handy Induktionsladegerät nicht unbedingt permanent mit sich führen.

Wo gibt es das Induktionsladegerät iPhone?

In Kürze wird das Induktionsladegerät iPhone und auch für andere Smartphones im eteleon-Shop verfügbar sein, so dass auch das Aufladen des Lieblingsbegleiters so komfortabel wird wie nie zuvor. Einfach hier klicken: www.eteleon.de.

 

Inhalt wird geladen

loading...
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet.

×
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet. Gilt ausschließlich für Neukunden.

Für monatlich kündbare Tarife: Mindestvertragslaufzeit
1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat.

Für Laufzeittarife: Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Kündigung in Textform 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 12 Monate.

×