Infolinks

iPhone 4 weiß

Schlichtes Schwarz oder edles Weiß - so kennen wir das Apple iPhone. Jede Generation des Lifestyle-Smartphones wurde bisher in diesen Farben ausgeliefert. Unterteilt wurde dabei immer in eine normale und eine "Premiumfarbe". War es in Generation 1 der Serie noch das schwarze Gerät, das ausschließlich in der teureren 8GB-Version erworben werden konnte, schwenkte Apple mit dem iPhone 3G sehr erfolgreich um - seither ist weiß die edlere Lackierung. Lediglich beim iPhone 4 weiß wollte das nicht auf Anhieb gelingen.

Designprobleme und Gerüchte um den Produktionsstopp

Anders als bei den vorhergehenden Veröffentlichungen ist es Apple beim iPhone 4 nicht gelungen, beide Farbversionen zur gleichen Zeit auf den Markt zu bringen. Während die schwarze Ausführung des Smartphones schon ab Juni 2010 in den Verkauf ging, warteten Fans des weißen iPhones noch Ende des gleichen Jahres vergeblich auf das iPhone 4 weiß.

Schon bei der Vorstellung der neuen Generation am 7. Juni war klar, dass schwarz und weiß dieses Mal nicht gleichzeitig in den Verkauf gehen würden. Apple sprach von Herstellungsschwierigkeiten, die größer seien als erwartet, weshalb das iPhone 4 weiß einen Monat später in den Regalen stehen sollte. Doch auch dieser Termin musste abgesagt werden. Bestehende Probleme mit der Lackierung konnten nicht beseitigt werden. Der Marktstart wurde auf Ende des Jahres 2010 verschoben.

In der letzten Oktoberwoche folgte dann eine weitere Absage an die wartende Kundschaft. Das iPhone 4 weiß müsse erneut verschoben werden. Im Frühjahr 2011 soll es endlich soweit sein. Derweil verschwand die weiße Version aus Apples Onlineshop, wo es zuvor als nicht lieferbar präsentiert wurde. Deshalb und aufgrund der für Juni 2011 erwarteten Vorstellung des iPhone 5 mehren sich die Gerüchte um einen endgültigen Produktionsstopp für das iPhone 4 weiß. Bestätigt ist das allerdings noch nicht.

Inhalt wird geladen

loading...
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet.

×
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet. Gilt ausschließlich für Neukunden.

Für monatlich kündbare Tarife: Mindestvertragslaufzeit
1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat.

Für Laufzeittarife: Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Kündigung in Textform 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 12 Monate.

×
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.

×

LTE Internet-Highspeed 225

LTE Turbo 225
Jetzt mit mehr Surfgeschwindigkeit:
Inklusive 225 MBit/s (anstatt 50 MBit/s)
Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u. a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.
×