Infolinks

Handytarife für Wenigtelefonierer

Wer mit dem Handy nur gelegentlich telefoniert oder eine SMS schreibt, sollte sich bei der Wahl eines Handytarifs bereits im Vorfeld genau über die angebotenen Handytarife und Konditionen informieren. Neben dem klassischen Handyvertrag lohnt sich oftmals nämlich auch die Wahl einer aufladbaren Pre-Paid Karte, mit der man auch ohne große Kosten erreichbar ist.

Die Wahl des passenden Handyvertrags

Verträge für Wenigtelefonierer zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass man keine oder nur eine sehr geringe monatliche Grundgebühr bezahlen muss und der eigentliche Minutenpreis durch eine kostengünstige Tarifvariante so niedrig wie möglich gehalten werden kann. Für eine noch bessere Kostenkontrolle bieten viele Handytarife zusätzlich noch eine Flatrateoption an, die in flexiblen Zeitabständen dazu gewählt oder abgewählt werden kann. Achten sollte man auch auf die genaue Auslegung des Begriffs Wenigtelefonierer in den Vertragsbedingungen des jeweiligen Anbieters, da man sonst bei der Wahl der Tarifoptionen eine teurere Variante auswählen muss, obwohl man selten telefoniert oder schreibt. Nutzt man das Handy hingegen anderweitig zum Beispiel, um unterwegs schnell ins Internet zu gelangen, für den, lohnen sich spezielle Handytarife mit Internetflatrate, die diese zusätzlichen Kosten mit auffangen.

Pre-Paid Karten ohne feste Bindung

Der Vorteil einer Pre-Paid Karte ist, dass man nur eine bestimmte, vorher als Guthaben aufgeladene Summe zum telefonieren oder SMS schreiben verwenden kann. Ist diese verbraucht, kann man zwar nicht mehr telefonieren, bleibt aber für Andere trotzdem erreichbar. Somit kann man selbst bestimmen, wie viel und in einem gewissen Rahmen auch wie oft man die Karte benutzen möchte. Für Wenigtelefonierer, die allerdings auch mal monatelang keinen Gebrauch von ihrem Handy machen, empfiehlt es sich jedoch eine Pre-Paid Karte zu wählen, die nicht nach längerer Anwendungspause ihre Gültigkeit verliert. Dieses würde nämlich zu einem erneuten Kartenkauf führen, der nicht nur zusätzlich Geld kostet, sondern auch zum Verlust der alten und vielen Personen bekannten Telefonnummer.

Inhalt wird geladen

loading...
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Mindestvertragslaufzeit 1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet.

×
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab. Wird im Freischaltungs- und Kündigungsmonat anteilig gewährt und berechnet. Gilt ausschließlich für Neukunden.

Für monatlich kündbare Tarife: Mindestvertragslaufzeit
1 Monat. Jederzeit in der Servicewelt monatlich kündbar oder Kündigung in Textform 1 Tag zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 1 Monat.

Für Laufzeittarife: Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Kündigung in Textform 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit, sonst Verlängerung um je 12 Monate.

×
LTE Internet-Highspeed steigern

Maximieren Sie Ihre Surfgeschwindigkeit:

Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u.a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.

×

LTE Internet-Highspeed 225

LTE Turbo 225
Jetzt mit mehr Surfgeschwindigkeit:
Inklusive 225 MBit/s (anstatt 50 MBit/s)
Enthält Datenübertragung mit bis zu 225 MBit/s (Upload bis zu 50 MBit/s) innerhalb Deutschlands für im Tarif inkludiertes Datenvolumen (danach max. 16 kBit/s im Up-/Download). Die erreichbare Geschwindigkeit hängt u. a. vom Standort und verwendetem Endgerät ab.
×